Joaquín Buitrago wurde 1978 in Bogotá, Kolumbien, geboren. Seine Ausbildung zum Gitarristen begann er im Alter von acht Jahren bei verschiedenen Lehrkräften privater Musikschulen. Im Jahr 1995 begann er bei Prof. Sonia Dias zu studieren, die bis zum Abschluss seines Hochschulstudiums am Conservatorio de música der Nationaluniversität von Bogotá seine Lehrerin blieb. Von 1997-1998 studierte Joaquín Buitrago ein Jahr am Conservatorio del Liceo de Barcelona bei Prof. Jaume Torrent. Mit seinem Diplomkonzert gewann er zahlreiche Preise bei nationalen Wettbewerben in Kolumbien.Nach seinem Abschluss unternahm er Solokonzerte durch Kolumbien, Deutschland und Polen. Als Dozent für Gitarre hat er an bedeutenden Universitäten in Kolumbien gearbeitet (Universidad Nacional de Colombia, Universidad Pedagógica y Tecnológica de Colombia). 

 

Im Jahr 2008 verlegte Joaquín Buitrago seinen Wohnsitz nach Bremen in Deutschland, wo er an der Hochschule für Künste sein Aufbaustudium im Hauptfach Gitarre abschloss. Sein Repertoire reicht von der europäischen Klassik bis zu Werken lateinamerikanischer Komponisten sowie eigene Kompositionen. Zurzeit hat Joaquín Buitrago ausserdem die Stelle als dritter Vorsitzender des Vereins (Neuestadt Kultur E.VKlangwerkstatt) in der Illerstrasse 2, 28199 Neustadt Bremen, inne. Seit 2008 fanden hier über 120 Hauskonzerte statt.

 

https://soundcloud.com/joaqu-n-buitrago

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gitarrenensemble konzerten